Tatort Kanal – Das Krimidinner auf der MS Günther 26.02.18

79,00

Das spannende Krimidinner auf der MS Günther. Lecker, tödlich, interaktiv. Eine ausführliche Pruduktbeschreibung finden Sie weiter unten.

 

Vorrätig


  • Versand der Fahrkarte/n

    Wählen Sie Hardticketversand um Ihre Bestellung auch als schöne Fahrkarten + Grußkarten + Umschlag + Sticker per Post zu erhalten. Wir versenden meist am selben Tag. Perfekt zum Verschenken!

    • 0 €
    • 1.99 €

    Noch was Schönes dazu?

    Sichern Sie sich zu dieser Bestellung einen unserer wunderschönen "MS Ich mag dich"-Beutel für nur 12,– Euro. Mit dem Beutel wird jede Fahrkarte zum perfekten Geschenk. Oder einfach selber tragen... Der Versand ist kostenfrei für Sie.

    • 12 €
Art.-Nr.: MS-ON-26/02/18 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

Die MS Günther bahnt sich ihren Weg durch die seichten Wellen des nächtlichen Kanals. An Bord herrscht gemütliche Stimmung, das Schiff ist schön hergerichtet und der Duft aus der Kombüse macht Vorfreude auf ein tolles Dinner. Doch plötzlich dröhnt das Schiffshorn und ein lauter Schrei lässt alle aufhorchen. Eine Messerspitze Mord, eine Portion Schauspiel, vier große Löffel Spaß, eine ganz besondere Location und die heiße Spur: Fertig ist das perfekte Krimidinner auf der MS Günther.

Neben dem köstlichen Menü und den tollen Weinen und Getränken freuen Sie sich auf tödlichen Krimispaß, heiße Ermittlungen und eine tolle Moderation. Jeder könnte der Mörder sein. Aber wer hat ein Motiv? Beweisen Sie, wie viel Sherlock Holmes in Ihnen steckt!

Freuen Sie sich auf einen tödlich spannenden Abend, bei dem Sie auch noch kulinarisch verwöhnt werden.

  • Boarding: ab 19.00 Uhr
  • Ablegen: 19.30 Uhr
  • Ende: gegen 22.30 Uhr legen wir wieder an
  • Sie können gerne bis 23.00 Uhr an Bord bleiben
  • Eine Wegbeschreibung zum Anleger finden Sie hier
  • Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl streng limitiert ist
  • Tischreservierungen sind leider nicht möglich

Karte inklusive aller Speisen und Getränke (verschiedene hochwertige Weine, Fassbier, diverse Flaschenbiere und Weizen, Mineralwasser und Softdrinks, 1x Aperitif, 1x Digestif – Getränke erhalten Sie am Tresen), Schiffsbillet und Teilnahme am Krimispiel.

Menü Tatort Kanal

Aperitif

  • Pimm’s No. 1 Cup mit fruchtig-würzigem Likör auf Gin-Basis, Zitronenlimonade, Orange, Gurke und Zitrone auf Eis (auch alkoholfrei möglich)

Vorspeisen aus der Etagere als Tischbuffet

  • Gebratene Hähnchenbrust an Apfel-Staudensellerie-Currysalat
  • Geräuchertes Forellenfilet an Gemüse-Linsensalat
  • Luftgetrockeneter Knochenschinken mit eingelegtem Kürbis
  • Steinofenbrötchen, kräftiges Schwarzbrot, Landbutter und Griebenschmalz

Dazu als Weißwein: G & G Cuvée Blanc 2015 trocken, vom Weingut Julius Zotz, Baden/Deutschland. Der Gutedel verleiht dem G & G frische Apfelaromen und einen geringen Alkoholgehalt, der Gewürztraminer bereichert den Duft mit Litschi und Blütenaromen und schenkt ihm Körper und Länge am Gaumen.

Hauptgerichte vom Buffet

  • Feldfrischer Gartensalat mit süß-saurem Joghurtdressing
  • Westfälisches Zwiebelfleisch – Gesottener Tafelspitz in süß-saurer Zwiebelsoße dazu Petersilienkartoffeln und Gewürzgurken
  • Westfälischer Backschinken – Schinken  aus dem Rohr in der Schwarte gegart dazu Weinsauerkraut & Kartoffelstampf
  • Gemüse-Graupenrisotto mit Gartenkräutern (vegetarisch)

Dazu als Rotwein: Tozara Tempranillo 2012 trocken, von der Hacienda Villarta, Toledo/Spanien. Viel Erdbeerfrucht, Cassis und feine Anklänge an Veilchen und Flieder. Er zeigt sich ausgewogen und mild und überzeugt mit seinem unkomplizierten Trinkfluss.

Dessert in Weckgläschen

  • Quarkspeise mit marinierten Schattenmorellen und beschwipstem Pumpernickel
  • Herrencrème

Digestif

Wählen Sie einen der folgenden Longdrinks oder Liköre:

  • Moscow Mule
  • Gin Tonic
  • Sasse Lagerkorn
  • Fernet Branca
  • Grappa

Fahrkarten können Sie direkt online bestellen oder auch telefonisch unter 0251 149 167 99. Sie erhalten die Fahrkarten sofort per Mail und auf Wunsch zusätzlich als Hardticket. Wenn Sie die Tickets vorher im Internet oder telefonisch gekauft haben, können Sie die Bordkarten auch mitten in der City im „Mein Münster” Laden, Alter Fischmarkt 22 abholen.