Davidis’ Erbe – Auf den Spuren einer Meisterin 29.11.17

69,00

Wir laden ein zu einer ganz besonderen kulinarischen Reise an Bord der MS Günther: Davidi’s Erben. Eine genaue Beschreibung des Events finden Sie weiter unten.

Vorrätig


  • Versand der Fahrkarte/n

    Wählen Sie Hardticketversand um Ihre Bestellung auch als schöne Fahrkarten + Grußkarten + Umschlag + Sticker per Post zu erhalten. Wir versenden meist am selben Tag. Perfekt zum Verschenken!

    • 0 €
    • 1.99 €

    Noch was Schönes dazu?

    Sichern Sie sich zu dieser Bestellung einen unserer wunderschönen "MS Ich mag dich"-Beutel für nur 12,– Euro. Mit dem Beutel wird jede Fahrkarte zum perfekten Geschenk. Oder einfach selber tragen... Der Versand ist kostenfrei für Sie.

    • 12 €
Art.-Nr.: MS-ON-29/11/2017 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , , , ,

Beschreibung

Gehen Sie mit uns auf eine ganz besondere Schifffahrt entlang dem kulinarischen Erbe von Henriette Davidis. 

Henriette Davidis (1801-1876) ist eine der prägendsten historischen Köchinnen. Geboren in Wengern brachte sie mit ihrem Praktischen Kochbuch, die Küche Westfalens nach ganz Deutschland. Das Buch, von dem es noch heute antiquarische Exemplare gibt, wurde in vielen Familien von Generation zu Generation vererbt.

Niemand steht so für die traditionelle Küche des Münsterlandes, wie Henriette Davidis. Orientiert am Erbe dieser Meisterin, haben wir zusammen mit den Köchen vom Speicher 10 aus Münster nun ein ganz besonders Buffet zusammengestellt. Versehen mit neuem Pfiff, bleiben alle Gerichte ihrer Tradition treu und überraschen geschmacklich dennoch mit unerwarteten Akzenten.

Der Abend beginnt für Sie mit einem fruchtigen Aperitif. Sobald alle Gäste an Deck sind, macht die Crew die Taue los und wir fahren dem Sonnenuntergang entgegen, zunächst vorbei an der schillernden Hafenpromenade und dann in Richtung Süden. Mit Verlassen des Hafens ist das Buffet eröffnet.

Auf einem Schiff ist alles etwas anders, als im Restaurant. Statt Tischservice stehen die Vorspeisen direkt in stilvollen Etageren auf Ihren Tischen. Ab dem Hauptgang bedienen Sie sich selbst an unserem großen westfälischen Buffet. Eine Übersicht des Menüs finden Sie weiter unten.

Neben den Köstlichkeiten vom Buffet erwartet Sie eine erlesene Weinbegleitung, die uns die ausgezeichnete und weit über Münsters Grenzen hinaus bekannte Sommelière Trixi Bannert zusammengestellt hat. Eine Reihe weiterer Getränke erhalten Sie während des ganzen Abends direkt von unserer Schiffscrew am Tresen.

Freuen Sie sich also auf einen ganz besonderen und sehr westfälischen Ausflug auf der MS Günther.

  • Boarding: ab 19.00 Uhr
  • Ablegen: 19.30 Uhr
  • Ende: gegen 22.30 Uhr legen wir wieder an
  • Sie können gerne bis 23.00 Uhr an Bord bleiben
  • Eine Wegbeschreibung zum Anleger finden Sie hier
  • Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl streng limitiert ist
  • Tischreservierung nicht möglich

Karte inklusive aller Speisen und Getränke (verschiedene hochwertige Weine, Fassbier, div. Flaschenbiere & Weizen, Mineralwasser & Softdrinks, 1x Aperitif, 1x Digestif) und Schiffsbillet.

Menü Davidis Erbe

Aperitif

Unser fruchtiger Aperitif:

  • Fruchtig-würziger Likör, Zitronenlimonade, Gurke und Eis (auch alkoholfrei möglich)

Vorspeisen aus der Etagere als Tischbuffet

  • Gebratene Hähnchenbrust an Apfel-Staudensellerie-Currysalat
  • Geräuchertes Forellenfilet an Gemüse-Linsensalat
  • Luftgetrockneter Knochenschinken mit eingelegtem Kürbis
  • Steinofenbrötchen mit Landbutter
  • Kräftiges Schwarzbrot mit Griebenschmalz

Dazu als Weißwein: G & G Cuvée Blanc 2015 trocken, vom Weingut Julius Zotz, Baden/Deutschland. Der Gutedel verleiht dem G & G frische Apfelaromen und einen geringen Alkoholgehalt, der Gewürztraminer bereichert den Duft mit Litschi und Blütenaromen und schenkt ihm Körper und Länge am Gaumen.

Hauptgerichte vom Buffet

  • Feldfrischer Gartensalat mit süß-saurem Joghurtdressing
  • „Westfälisches Zwiebelfleisch“ – Gesottener Tafelspitz in süß-saurer Zwiebelsoße, dazu Petersilienkartoffeln und Gewürzgurken
  • „Himmel & Erde“ – Gebratene Blutwurstscheiben mit Schmorzwiebeln auf Apfel-Kartoffelstampf
  • Gemüse-Graupenrisotto mit Gartenkräutern (vegetarisch)

Dazu als Rotwein: Tozara Tempranillo 2012 trocken, von der Hacienda Villarta, Toledo/Spanien. Viel Erdbeerfrucht, Cassis und feine Anklänge an Veilchen und Flieder. Er zeigt sich ausgewogen und mild und überzeugt mit seinem unkomplizierten Trinkfluss.

Dessert aus dem Weckgläschen

  • Westfälische Götterspeise“ – Quarkspeise mit marinierten Schattenmorellen & beschwipstem Pumpernickel
  • Herrencreme klassisch

Digestif

Wählen Sie einen der folgenden Longdrinks oder Liköre:

  • Moscow Mule
  • Gin Tonic
  • Sasse Lagerkorn
  • Fernet Branca
  • Grappa

Fahrkarten können Sie direkt online bestellen oder auch telefonisch unter 0251 149 167 99. Sie erhalten die Fahrkarten sofort per Mail und auf Wunsch zusätzlich als Hardticket. Wenn Sie die Tickets vorher im Internet oder telefonisch gekauft haben, können Sie die Bordkarten auch mitten in der City im „Mein Münster” Laden, Alter Fischmarkt 22 abholen.