DIE MS GÜNTHER

Nach aufregenden Monaten steht es endlich fest! Die MS Günther ist gekauft und fährt diese Woche vom Ijsselmeer Richtung Münster. Wir eröffnen zum Tanz in den Mai 2016 (30.4.) mit einer ersten öffentlichen Nachtfahrt das Schiff. Tickets gibt es jetzt im VVK. Günther Jauch kommt dann höchstpersönlich zur Schiffstaufe im September. Wir freuen uns sehr über die vielen Buchungsanfragen (sogar bis 2019), den Austausch und die Anregungen. Danke!
Kultur & Events

Am Kanal in Münster gibt es schon viel, auf dem Kanal fast nichts!

Für Münster

Unser Ziel: Die lebenswerteste Stadt noch ein wenig lebenswerter machen.

Einzigartig Vielfältig

Auf der MS-Günther kann so gut wie alles stattfinden. Fast zumindest!

Für alle

Auf der MS Günther finden zahlreiche spannende Events statt

JETZT BUCHUNG ANFRAGEN

Senden Sie uns gerne Ihre Buchungsanfrage per Mail an kontakt@ms-günther.de oder rufen Sie zu den üblichen Geschäftszeiten an: 0251 149 167 99 / 0176 227 347 50. Die MS Günther kann jeden Tag gechartert werden. 150 Leute können mit, ab 20 macht es schon Spaß. Gerne können Sie auch das folgende Formular ausfüllen.

DIE EVENTS AUF DER MS GÜNTHER

Fahrkarten können Sie bequem online buchen

"Wenn Sie den Kahn Günther nennen, komme ich mit ner Flasche Faber Krönung vorbei" – Günther Jauch

Die Geschichte

UNSER ANGEBOT

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE UNVERBINDLICHE BUCHUNGSANFRAGE FÜR IHRE HOCHZEIT, FIRMENFEIER, GEBURTSTAG USW. EINFACH MAILEN ODER ANRUFEN

Kultur

Sie haben eine Idee? Immer her damit

365

Tage
  • Koffertheater
  • Gemütliche Lesungen
  • Hörspiele lauschen
  • Konzertchen
MEHR LESEN

Eventlocation

Ihr Event auf der MS Günther

150

Leute
  • Hochzeit
  • Firmenfeier
  • Geburtstag
  • Kundenpräsentation
  • Rundfahrt
  • Examensfeier
  • ...
Mehr lesen

Non-Profit

Im Münsterland für das Münsterland

0,0

Euro
  • Nachhilfetreff
  • Diskussionsrunde
  • Charityveranstaltung
  • Wenn Sie eine Idee haben, schauen wir, ob das geht! Wir sind selbst sehr engagiert und möchten, dass die MS Günther für alle etwas bringt.

WIR ZWEI...

... kennen uns schon aus der Schule und wollen mit der MS Günther einen Traum verwirklichen. Seit mehreren Jahren arbeiten wir in Münster an ganz verschiedenen Projekten zusammen. Unsere Verschiedenheit ist dabei immer unsere Stärke.
OLIVER TREPPER
OLIVER TREPPER
Designer, Schreiner, Kreativer. Olli ist 26, studiert Design in Münster und ist ausgebildeter Schreiner. Damit ist er der Garant für handwerkliche Perfektion mit dem kreativen Blick für jedes Detail an Board. M: olli@ms-günther.de
LEON WINDSCHEID
LEON WINDSCHEID
Psychologe, Planer, Jauchbezwinger. Leon ist 27 und hat Psychologie in Münster studiert. Seit einiger Zeit promoviert er. Die Dissertation ist aber fast fertig. Er ist der Stratege an Deck und plant mit Ämtern, Schifffahrtsbehörden und der Stadt, damit unser Traum wahr wird. M: leon@ms-günther.de

DAS PROJEKT

WIR SIND HOCH MOTIVIERT, EIN WENIG TALENTIERT UND BESTIMMT VERRÜCKT GENUG, UM DAS GANZE DURCHZUZIEHEN
WIR SIND NICHT KÄUFLICH, ABER MAN KANN UNS MIETEN

Auf dem vielen Wasser das Münster umgibt, findet bisher fast nichts statt. Tolle Restaurants, Bars, das Borchert Theater, der Coconutbeach, die B-Side – alles am Wasser, aber eben nicht auf dem Wasser. Die MS-Günther wird kein Technoboot. Vielmehr sollen sich kulturelle Angebote und Events ergänzen. Wir planen kleine Lesungen, Koffertheaterstücke, Tatort-Gucken mit Glühwein, Café- und Barbetrieb, Rundfahrten, Hochzeiten, Empfänge, Benefizevents und Partys.

  • EINSATZ

    Wir stehen zu 100% hinter der Idee

  • KNOW HOW

    Wir wachsen jeden Tag an dem Projekt und lernen viel

  • AUSLASTUNG

    Buchungen bis 2019 (!) geben uns viel Rückenwind. Aber es sind natürlich noch Termine frei

  • ANGST

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Wir haben Respekt aber keine Angst vor dem Projekt

In der Presse

Seit einiger Zeit träumen wir davon, eine Event- und Kulturlocation auf dem Kanal in Münster zu betreiben. Konkret wurde das Vorhaben, als wir letzten Sommer feststellten, dass ein solches Angebot fehlt. Die Idee war geboren. Ein eigenes Schiff sollte es werden. Nicht zu groß und nicht zu klein. Strahlend weiß, mit Bullaugen, Rettungsringen und einem großen Steuerrad. Was fehlte: Geld! Wo kriegt man schnell viel Geld? Natürlich. Bei Wer wird Millionär! Nach unzähligen Castingrunden stand es irgendwann fest: Leon wird ins Studio eingeladen. Am 7.12.2015 löst Leon in seiner dritten Folge mit Günther Jauch die Millionenfrage und gewinnt. Günther Jauch ist begeistert. Ein Eventboot auf dem Kanal in Münster, seiner Heimatstadt: "Toll!"

AB DEM 30.4.2016 geht es LOS.

Wir freuen uns auf Sie. Leon & Olli